Nominierungen Kategorie Bilderbuch

Das Nashorn träumt davon, so leicht zu sein wie der kleine Vogel auf seinem Rücken. Der kleine Vogel wäre gern so schwer wie das Nashorn, damit er nicht vom Sturm hin und her geweht wird...

Befehl des Generals: Keiner darf hinüber auf die rechte Buchseite! Also lässt sein Aufpasser keinen durch.
Anarchisch, wild und turbulent - ein wahrhaft grenzüberschreitendes Bilderbuch

Aus der Perspektive eines Kindes erzählt 'Die Flucht' vom beschwerlichen Weg einer Familie aus einem kriegsversehrten Land nach Europa.

Hieronymus Boschs Figuren und Tiere sind viel mehr als nur Kulisse dieses beeindruckenden, handlungsreichen Bilderbuches!



'Ich heiße Nusret. Ich lebe mit Omi und Opi in einem Dorf auf einem kleinen Berg. Das Dorf ist ganz leer, seit im Krieg alle Leute fortgegangen sind'...


Mr. Wolf. Mr. Shark. Mr. Piranha. Mr. Snake. Anschnallen und festhalten für das coolste und lustigste Abenteuer aller Zeiten!

Nominierungen Kategorie Sachbuch


Ein Bilderbuch mit einer klaren Botschaft: Tiere wollen frei sein. Dazu können ihnen Kinder hier verhelfen.


'Wir flogen zu Millionen und Abermillionen' - die Geschichte der letzten Wandertaube


Wissen, Spielereien und Poesie über den Kopf. Durchgehend illustriert, manchmal als Comic.

Nominierungen Kategorie Jugendbuch

Der erste Schultag. Zwei Wochen vor den Sommerferien ist Beh krank geworden und konnte nicht mit den anderen in den Urlaub fahren. Als das neue Schuljahr anfängt, hat sie alle acht Wochen lang nicht gesehen. Viel ist passiert, ihre Freundinnen haben neue Leute kennengelernt und Geschichten zu erzählen. Beh dagegen war nur zu Hause. Aber eigentlich war da mehr, von dem ihre Freundinnen nichts wissen...
Ebenfalls nominiert in der Kategorie Preis der Jugendlichen

 

Poetisch, klug, unterhaltsam: Der ungewöhnliche Roman erzählt von der Tragik des Andersseins, der Suche nach Heimat - und der Suche nach Glück.

 

 

Jeder kann einen Fehler machen. Um alles zu versauen, muss man ein Genie sein. Oz schreibt seine Geschichte rückblickend in Form eines Briefes an Gonzo. Aber wer ist diese rätselhafte Gestalt? Erst allmählich nimmt sie Formen an.

Die Schwestern Tippi und Grace sind wie andere Teenager...Doch das Besondere an ihnen ist: Sie sind sich mehr verbunden als andere Schwestern - sie sind an der Hüfte zusammengewachsen. Aus der Ich-Perspektive erfahren wir, wie es ist, wenn man nie allein ist und vor eine Wahl gestellt wird, die über Leben und Tod entscheidet.
Ebenfalls nominiert in der Kategorie Preis der Jugendlichen

 

Der letzte Sommer war der schönste: Der Sommer, in dem Thomas Orphee kennenlernt, seine wilde, schöne Orphee...Eine Erzählung voller Poesie und Kraft, die die eine große Frage stellt: Was bleibt von der Liebe im Angesicht des Todes?

 

Viele Geschichten werden zu einer Geschichte. Unweit des nördlichen Polarkreises, wo der Alltag manchmal unerbittlich ist, kreuzen sich die Lebenswege der Protagonisten immer wieder. Sie kommen einander näher, versuchen einander zu retten. Und wenn man es am wenigsten erwartet, gelingt es.

 

Weitere Nominierungen Kategorie Preis der Jugendlichen
 

Nominierungen Kategorie Kinderbuch

Witzig, intelligent und fantasievoll: Bruno und seine Freunde werden zu Superhelden, wenn es um den Widerstand gegen die bösen großen Jungs geht!

Der 9-jährige Odd hat vor ziemlich vielen Dingen Angst, dem Sportunterricht zum Beispiel, der Dunkelheit und Teenagern. Wenn er nur Superkräfte hätte! Oder ein Krokodil...

Sally Jones will die Unschuld ihres Freundes beweisen und begibt sich deshalb auf eine Reise um die halbe Welt. Ein virtuoses Spiel mit den Elementen des Abenteuerromans!


Wie repariert man Familien? Gewinner des katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises 2017


Wer bin ich eigentlich? Ein hinreißend poetisches Tagebuch im Comicstil.


Große Brüder denken oft, dass sie was Besonderes sind. Sie denken, sie können dir sagen, was du zu tun hast...

Nominierungen Kategorie Sachbuch


Ein wunderbar witziges Buch für große und kleine Bienenfreunde...


Von Seilbahnen, Staudämmen und Schneekanonen. Jugendsachbuch mit über 250 Fotos, Infografiken, Zeichnungen und Texten.

Bankverbindung

Volksbank Eisenberg                  Kontoinhaber: bsl-center GmbH

 

IBAN: DE51 8309 4494 0000 2945 00                        BIC: GENODEF1ESN

 

 

 

Verkehrs-Nr: 31725      HRB München Nr. 225936    HWK München 7156233